• Aufmacher3
    Punkt3
    Langstaffelmeisterschaft
  • Aufmacher2
    Punkt2
    23 Titel für den CLV
    CLV ist zweitstärkster Verein im Kreis Siegen Wittgenstein
  • Aufmacher1
    Punkt1
    Viel los beim CLV
    Ein Tanz auf mehreren Hochzeiten
Viel hat sich getan beim CLV
Zunächst einmal wurden auch wir, wie viele andere, von der neuen Datenschutzverordnung getroffen. Diese kam natürlich äußerst ungelegen, genau zur Hochsaison in der regionalen Leichtathletik. Ich bitte daher zu entschuldigen, dass nicht regelmäßig nach den einzelnen Wettkämpfen die entsprechenden Berichte eingestellt wurden.
Ich werde versuchen das geschehene zusammenzufassen und euch auf den neusten Stand zu bringen. Neben Wettkämpfen in Schweinfurt, Mannheim, Gladbeck und Regensburg, die zur Vorbereitung und Qualifizierung für internationale Meisterschaften dienen, hatten wir auch einige regionale Wettkämpfe wie die Südwestfalenmeisterschaften, die anschließenden westfälischen Meisterschaften und dann auch die NRW-Meisterschaften. Aber der Reihe nach. Bei den Vorbereitungswettkämpfen konnten einige Athletinnen und Athleten des CLV herausragende Leistungen bringen. So gelang es Amelie Braun und Brenda Cataria-Byll sich für die U18 Europameisterschaft ...[weiterlesen]


Amelie Braun qualifiziert sich für die U18 EM in Györ
Am Wochenende fand in Schweinfurt die internationale U18 Gala des DLV statt. Dieses Sportfest war gleichzeitig der Qualifikationswettkampf für die U18 Europameisterschaften im ungarischen Györ. Die ersten beiden jedes Wettbewerbs haben bei erfüllter Norm das Ticket nach Ungarn sicher.
Nach dem Amelie am vorherigen Wochenende die Norm für die 100 m Hürden erfolgreich abgeharkt hatte, ging es für sie darum, einen der ersten beiden Plätze zu belegen.
Und das gelang der Wilnsdorferin! Nach dem Sieg im Vorlauf, erreichte sie im Endlauf den zweiten Platz in neuer Saisonbestzeit von 13,48 s. Damit hat sich die 16-jährige Schülerin für die U18 EM qualifiziert.
Das zweite heiße Eisen im Feuer war die amtierende Deutsche U18 Meisterin über die 400 m Brenda Cataria-Byll. Leider war der Trainingsrückstand ...[weiterlesen]


Liefertermin für unsere Vereinskleidung verzögert sich
Liebe Sportler, Mitglieder, Eltern und sonstige Sponsoren, die uns alle gern in formschöner neuer Vereinskleidung sehen würden.
Auch wenn ihr eure Kleiderwünsche schon im Frühjahr vorgetragen habt, so müsst ihr euch doch noch etwas gedulden. Unser Ausrüster Adidas hat leider Probleme, unsere Bestellung abzuarbeiten und deswegen wiederholt den zugesagten Liefertermin nach hinten verschoben. Dazu müsst ihr wissen, dass wir keine Standardklamotten kaufen, die nur zu beflocken sind, sondern der Kleidersatz kundenindividuell produziert und erst dann verschickt wird. Ein Großteil der Sachen ist leider noch nicht geliefert worden.

Unseren Partner Sport Schulze trifft da ausdrücklich keine Schuld, denn auch er kann nur hoffen, dass die Sachen nun kurzfristig herbeikommen. Andere Vereine sind da leider genauso betroffen und stimmen in den Klagechor ein. Natürlich ...[weiterlesen]


Weinheim war eine Reise wert – Jenny erstmals unter 14 Sekunden
In Weinheim fand am Wochenende die Kurpfalz Gala statt, nach eigener Aussage das stärkste nationale Sportfest. Über 100 m Hürden standen unter anderem Ricarda Lobe (MTG Mannheim) und Franziska Hofmann (LAC Erdgas Chemnitz) am Start, die beide schon unter 13 s gelaufen sind und an internationalen Meisterschaften teilgenommen haben. Dabei war auch Jennifer Köhne, die sich mit ihrem Lauf von Gladbeck in der Vorwoche, die Teilnahme an diesem Meeting gesichert hatte.
In Jennys Vorlauf war oben erwähnte Franziska Hofmann mit am Start, die vorneweg in 13,10 s zur EM Norm lief. Jenny bliebt davon unbeirrt und lies sich zu einer neuen Bestzeit in 13,83 s mitziehen. Die erste Zeit der Wilgersdorferin unter 14 Sekunden! Damit hatte sie sich für den Endlauf ...[weiterlesen]


Jennifer Köhne läuft Quali für die Deutschen
Am Pfingstsamstag fand in Gladbeck das Borsig-Meeting statt. Mit dabei auch Athleten des CLV.
Im letzen Wettbewerb des Tages lief Jennifer Köhne 14,03 s über die 100 m Hürden. Damit pulverisierte sie ihre eigene Bestleistung und erlangte die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in Nürnberg.
Kurz zuvor hatte Amelie Braun in der gleichen Disziplin einen gelungen ersten Lauf für die Saison abgeliefert. Nach 13,99 s blieb die Uhr für die Wilnsdorferin stehen. Das ist ebenso die Quali für die Deutschen Jugend Meisterschaften in Rostock. ...[weiterlesen]


Neue Bildergalerie Online:
Kreis-Einzel-Meisterschaften 2018
Aktuelles
In den Ferien ist Dienstags und Freitags um 17:30 Training

Alle anderen Tage werden mit den Trainer abgestimmt

Achtung Achtung !!!!!!
In der Woche ab 22 Juli kann jeder der Lust und Laune hat sich an unserem Sporlichen Klassenzimmer arbeitsmäßig einbringen bitte bei Armin Kring 01708018994

Es müssen noch 20m Steine saubergemacht werden
Lg Armin. 800 Euro gespart
Sponsoren

Partner

Losung des Tages


DLV-News

Feed design by pfalzonline.de